Zur Zeit wird gefiltert nach: Sommerurlaub
Filter zurücksetzen

Zillertal: Naturpark des Jahres 2015

26.11.2014

Auszeichnung für Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen (©Horst Ender)
Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen (©Horst Ender)

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ist bei Wanderern, Mountainbikern, Bergsteigern und Skifahrern gleichermaßen beliebt. Nun hat die Region in Tirol eine offizielle Auszeichnung als »Naturpark des Jahres 2015« erhalten.

 

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen konnte sich dabei gegen sieben weitere Mitbewerber durchsetzen, unter anderem gegen seinen größten Konkurrenten, den Naturpark Tiroler Lech.

 

Auszeichnung für Naturschutz und Regionalentwicklung

 

Die unabhängige Fachjury legte bei der Wahl des Naturparks des Jahres 2015 besonderen Wert auf die Faktoren Naturschutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung. Als herausragend wurde der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen für sein Rangerprogramm, die Naturparkschulen in der Region und das Sommerprogramm für heimische Kinder gelobt. Auch die steigenden Besucherzahlen des Berliner Höhenwegs trugen zur Entscheidung der Jury bei, sowie das Interreg-Projekt »Pfitscherjoch - Grenzenlos«.

 

Naturschutz und Tourismus

 

Dass gelebter Naturschutz kein Ausschlussgrund für einen erfolgreichen Tourismus sein muss, wird am Beispiel des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen eindrucksvoll bewiesen. Hier stellen Naturschutz und wirtschaftliche Entwicklung keinen Widerspruch dar. Die Auszeichnung zum Naturpark des Jahres 2015 bestätigt einmal mehr die Bedeutung des Naturparks für Biodiversität und Artenschutz.

 

Wandern im Zillertal

 

Eine hohe Artenvielfalt und abwechslungsreiche Naturformen zeichnen den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen aus. Plätschernde Bäche und klare Bergseen wechseln sich ab mit blumenübersäten Almwiesen und und schroffen Felsen, die zum Klettern im Zillertal einladen. Entdecken Sie das Wanderparadies Zillertal!

Gleitschirmfliegen im Zillertal

31.07.2014

Gleitschirmfliegen im Zillertal

Paragleiten im Zillertal (©Mein Traumflug)
Paragleiten im Zillertal (©Mein Traumflug)

Den Besuchern des Zillertals fallen oft die vielen bunten Gleitschirme am Himmel über dem Zillertal auf. Tatsächlich ist das Zillertal "wie gemacht" für das Paragleiten, wie das Gleitschirmfliegen in Österreich gerne genannt wird. Eine Vielzahl von Startplätzen eröffnet eine einmalige Vielfalt an Flugmöglichkeiten, die das Zillertal nicht nur in Tirol, sondern in ganz Österreich, zu einem absoluten Hot-Spot der Gleitschirmflieger macht.

 

Der wichtigste Startberg ist der "Penken", dessen Startplätze sowohl von Mayrhofen als auch von Finkenberg bequem mit der Bergbahn erreicht werden können. Aber auch Zell am Ziller ist ein Zentrum der einfachsten aller Flugsportarten. Hier bietet einerseits die Bergbahn eine komfortable Aufahrt zum Startplatz "iesenalm" andererseits eröffnet die Zillertaler Höhenstraße den Zugang zu gleich drei verschiedenen Startplätzen, wbei der Startplatz "Melchboden" mit seiner Höhe von über 2.000m im wahrsten Sinne des Wortes "höchsten Ansprüchen" genügt. Durch diese Vielfalt an Startplätzen sind die Flugmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Wind- und Wetterbedingungen im Zillertal so gut wie in kaum einem anderen Tal der Alpen. Darüber hinaus bietet das Zillertal durch seine Topographie und den breiten Talgrund ungewöhnlich komfortable Flug- und Landemöglichkeiten.

 

Was das Paragleiten im Zillertal aber wirklich so besonders macht, ist die wunderbare Landschaft. Die Zillertaler Alpen mit ihren vergletscherten Gipfeln sind zu recht legendär. Bei einem Flug mit dem Gleitschirm in dieser faszienierenden Bergwelt sind die beeindruckenden Gipfel zuerst zum Greifen nahe und bieten dann - etwas Thermik vorausgesetzt - einen unglaublichen Anblick, wenn man sie von oben betrachten kann.

 

Fazit: Hätte der liebe Gott bei der Erschaffung der Welt ein Tal in den Alpen extra für das Gleitschirmfliegen erschaffen wollen, es hätte genauso ausgesehen wie das Zillertal! Paragleiten im Zillertal ist wahrlich himmlisch. Wer selbst nicht mit den Gleitschirm fliegen kann, aber dennoch einmal lautlos wie ein Adler und mit der Nase in der frischen Bergluft über den Gipfeln der Zillertaler Alpen seine Kreise ziehen möchte, der kann sich diesen im Rahmen eines Gleitschirm-Tandemfluges mit einem erfahrenen einheimischen Piloten sicher, einfach und komfortabel verwirklichen. Gutscheine und Informationen über Tandemflüge im Zillertal gibt es bei den Spezialisten von Mein-Traumflug.

 

 

Zillertal Bike Challenge

23.06.2014

Zillertal Bike Challenge

Am Ziel - Zillertal Bike Challenge (©Zillertal Tourismus, Gmedia)
Zieleinlauf am Hintertuxer Gletscher - Zillertal Bike Challenge (©Zillertal Tourismus, Gmedia)

Jedes Jahr treffen sich im Zillertal Mountainbiker und Downhiller zum härtesten Bike-Rennen der Alpen, der Zillertal Bike Challenge. Bereits zum sechsten Mal findet der Wettbewerb in diesem Jahr statt. Vom 4. bis zum 6. Juli wird das Zillertal also wieder unter den Reifen hunderter Biker erbeben!

 

Die Zillertal Bike Challenge ist ein Mountainbike-Etappenrennen, das die Teilnehmer quer durch das Zillertal führt. In verschiedenen Kategorien werden dabei die steilsten Anstiege der Zillertaler Alpen überwunden und die schwierigsten Abfahrten gemeistert. Ziel und gleichzeitig Höhepunkt der Zillertal Bike Challenge ist schließlich der Einlauf im ewigen Eis des Hintertuxer Gletschers.

 

Könige und Prinzessinen bei der Zillertal Bike Challenge

Wer genügend Motivation und Kraft in den Oberschenkeln verspürt, der startet in der Kategorie "King/ Queen of the Mountain" und stellt sich der Herausforderung, in drei Tagen rund 10.000 Höhenmeter und 200 Kilometer zu strampeln. Nicht ganz so stramm, aber auch nicht zu unterschätzen ist die Strecke der Kategorie "Prince/ Princess of the Mountain". Hier dürfen zwar die Zillertaler Bergbahnen zu Hilfe genommen werden, dennoch sind auch hier noch satte 5.500 Höhenmeter und rund 160 Kilometer zu überwinden.

 

Wer einfach nur aus Spaß an der Freude an der Zillertal Bike Challenge teilnimmt, kann sich auch mit der Rennkategorie "Lord/ Lady of the Mountain" zufrieden geben. Hier zählt ausschließlich der Fun-Faktor.


Ob Lords und Ladys, Prinzen und Prinzessinen, oder Könige und Königinnen - Spaß werden die Teilnehmer der diesjährigen Zillertal Bike Challenge sicherlich alle haben. Wer sich noch anmelden möchte, hat noch bis zum 29. Juni Gelegenheit dazu.

 

Weitere Informationen zur Zillertal Bike Challenge unter www.zillertal-bikechallenge.com

Familienurlaub im Zillertal

23.05.2014

Urlaub mit Kindern im Zillertal

Urlaub mit Kindern im Zillertal
Urlaub mit Kindern im Zillertal

Damit ein Familienurlaub im Zillertal zu einem entspannenden und ereignisreichen Erlebnis für die ganze Familie wird, brauchen auch die Kleinen viele Möglichkeiten, um tolle Sachen zu erleben.


Das Zillertal ist die ideale Ferienregion für einen Urlaub mit Kindern. Die vielfältige Natur bietet unbegrente Freizeitmöglichkeiten für jeden Geschmack. Wie ein riesieger Outdoor-Spielplatz präsentiert sich das Zillertal mit seinen Bergen, Seen, Wäldern und Wiesen.

 

Familienurlaub im Zillertal- Spaß und Abenteuer

Das Zillertal ist eine familienfreundliche Feriendestination, mit vielen Angeboten für den perfekten Familienurlaub im Zillertal. Bei schönem Wetter lässt sich die Tierwelt des Zillertals beispielsweise im Murmeltierpark erleben. Auf 1800m Seehöhe gibt es einen Erlebnisspielplatz und können Murmeltiere beobachtet werden.

Auch der Abenteuerspielplatz in Schlitters ermöglicht naturnahes Spielen mit Rutschen, Baumhäusern und Schaukeln. Ein besonders spannendes Erlebnis in einem Urlaub mit Kindern im Zillertal ist der Besuch des Freizeitparks Aufenfeld. Hier wartet eine Westernstadt mit Cowboys und Indianern auf die kleinen Besucher, sowie ein großzügiges Reitgelände.

 

Wenn das Wetter keinen Ausflug in die Natur zulässt, eröffnet das Schaubergwerk in Zell am Ziller spannende Einblicke in die vergangene Zeit der Goldgräber.

 

Einige Familienhotels im Zillertal haben spezielle Angebote für einen schönen Familienurlaub im Zillertal, damit ein Urlaub mit Kindern im Zillertal abwechslungsreich und erholsam zugleich wird.

Tuxer Golf Trophy - Golfen im Zillertal

08.05.2014

Tuxer Golf Trophy - Golfen im Zillertal

Golfanlage Uderns im Zillertal
Tuxer Golf Trophy auf dem Golfplatz Uderns (©Schultz Gruppe)

Die Tuxer Golf Trophy im Zillertal lädt am 15. Juli 2014 alle Freunde des Golfsports zum Zuschauen und Mitmachen ein. Auf dem neuen Golfplatz in Uderns findet die Tuxer Golf Trophy im Rahmen einer Golfwoche vom 12. - 19. Juli mit Norbert Kreidl, Julia Schneeberger und Leonhard Stock statt.

 

Wandern, Golfen und mehr im Zillertal

 

Das Zillertal ist bekannt für seine zahllosen Wander- und Bergsportmöglichkeiten. Naturfreunde können im Sommerurlaub im Zillertal zwischen vielfältigen Aktivitäten in der schönen Zillertaler Bergwelt auswählen. Mountainbiken, Wandern, Klettern und mehr stehen zur Auswahl. Im Winter zieht es die Wintersportler zum Skifahren und Langlaufen in die Region.

 

Nun steht den Besuchern im Zillertal eine weitere Option offen, um ihren Sommerurlaub an der frischen Luft zu verbringen. Am 19. April eröffnete "der neueste Abschlag Tirols" mit den ersten neun Bahnen eines 18-Loch-Courses des Golfclucs Zillertal Uderns. Ab 1. Juli stehen den Golfern dann alle 18 Holes zur Verfügung. Erstklassige Hotels in Uderns und im Zillertal beherbergen die Gäste während ihres Golfurlaubs, teilweise ganz in der Nähe des Golfplatzes. Viele Hotels bieten außerdem spezielle Angebote für Golfurlauber an.

 

Tuxer Golf Trophy und weitere Golf Turniere im Zillertal

 

Zur Eröffnung des ersten Golfplatzes im Zillertal wird es am 28. Juni 2014 ein großes Charityturnier geben. Und in der Golfwoche vom 12. - 19. Juli finden gleich drei Turniere statt. Nach der Tuxer Golf Trophy am 15. Juli steht am 17. Juli der Achensee Cup statt. Abgeschlossen wird die Golfwoche mit der Tuxerhof Golf Challenge am 18. Juli.

Abonnieren

RSS Feed Abonnieren

Suche

Archiv

Schnell ans Ziel

 Blog
© 2014 Hotels-Zillertal.com  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB  |  Partner werden