Gleitschirmfliegen im Zillertal

31.07.2014

Gleitschirmfliegen im Zillertal

Paragleiten im Zillertal (©Mein Traumflug)
Paragleiten im Zillertal (©Mein Traumflug)

Den Besuchern des Zillertals fallen oft die vielen bunten Gleitschirme am Himmel über dem Zillertal auf. Tatsächlich ist das Zillertal "wie gemacht" für das Paragleiten, wie das Gleitschirmfliegen in Österreich gerne genannt wird. Eine Vielzahl von Startplätzen eröffnet eine einmalige Vielfalt an Flugmöglichkeiten, die das Zillertal nicht nur in Tirol, sondern in ganz Österreich, zu einem absoluten Hot-Spot der Gleitschirmflieger macht.

 

Der wichtigste Startberg ist der "Penken", dessen Startplätze sowohl von Mayrhofen als auch von Finkenberg bequem mit der Bergbahn erreicht werden können. Aber auch Zell am Ziller ist ein Zentrum der einfachsten aller Flugsportarten. Hier bietet einerseits die Bergbahn eine komfortable Aufahrt zum Startplatz "iesenalm" andererseits eröffnet die Zillertaler Höhenstraße den Zugang zu gleich drei verschiedenen Startplätzen, wbei der Startplatz "Melchboden" mit seiner Höhe von über 2.000m im wahrsten Sinne des Wortes "höchsten Ansprüchen" genügt. Durch diese Vielfalt an Startplätzen sind die Flugmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Wind- und Wetterbedingungen im Zillertal so gut wie in kaum einem anderen Tal der Alpen. Darüber hinaus bietet das Zillertal durch seine Topographie und den breiten Talgrund ungewöhnlich komfortable Flug- und Landemöglichkeiten.

 

Was das Paragleiten im Zillertal aber wirklich so besonders macht, ist die wunderbare Landschaft. Die Zillertaler Alpen mit ihren vergletscherten Gipfeln sind zu recht legendär. Bei einem Flug mit dem Gleitschirm in dieser faszienierenden Bergwelt sind die beeindruckenden Gipfel zuerst zum Greifen nahe und bieten dann - etwas Thermik vorausgesetzt - einen unglaublichen Anblick, wenn man sie von oben betrachten kann.

 

Fazit: Hätte der liebe Gott bei der Erschaffung der Welt ein Tal in den Alpen extra für das Gleitschirmfliegen erschaffen wollen, es hätte genauso ausgesehen wie das Zillertal! Paragleiten im Zillertal ist wahrlich himmlisch. Wer selbst nicht mit den Gleitschirm fliegen kann, aber dennoch einmal lautlos wie ein Adler und mit der Nase in der frischen Bergluft über den Gipfeln der Zillertaler Alpen seine Kreise ziehen möchte, der kann sich diesen im Rahmen eines Gleitschirm-Tandemfluges mit einem erfahrenen einheimischen Piloten sicher, einfach und komfortabel verwirklichen. Gutscheine und Informationen über Tandemflüge im Zillertal gibt es bei den Spezialisten von Mein-Traumflug.

 

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Abonnieren

RSS Feed Abonnieren

Suche

Archiv

Schnell ans Ziel

 Blog
© 2014 Hotels-Zillertal.com  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB  |  Partner werden