Zur Zeit wird gefiltert nach: skifahren zillertal
Filter zurücksetzen

Skiurlaub Zillertal

18.12.2014

Skiurlaub Zillertal

Freie Pisten im Skiurlaub Zillertal (©Hotel Gaspingerhof)
Freie Pisten im Skiurlaub Zillertal (©Hotel Gaspingerhof)

Auch wenn Frau Holle nördlich der Alpen in diesem Winter noch mit den Schneeflocken spart, im Zillertal herrschen beste Bedingungen zum Skifahren! Viele Liftbetrieben haben geöffnet und laden Skiurlauber und Wintersportler zu sportlichen Unternehmungen in der Zillertaler Bergwelt ein.


Skifahren im Zillertal

Eines der größten Skigebiete im Zillertal ist die Zillertal Arena. 60 Kilometer von der Landeshauptstadt Innsbruck gelegen, erstreckt sich das Skigebiet über eine abwechslungsreiche Berglandschaft, die optimale Voraussetzungen für alle Spielarten des Wintersports bietet. Ob Rodeln, Winterwandern, Snowboarden oder Skifahren - die Zillertal Arena ist der richtige Ort dafür. Denn mit einer Höhenlage von 1.250 bis 2.500 Metern wird das Skigebiet im Zillertal über die ganze Saison mit viel frischem Schnee versorgt.

 

Nicht nur im Winter, auch im Sommer kann am Hintertuxer Gletscher am Talsausgang des Zillertals Ski gefahren werden. Hier befindet sich das einzige ganzjährig nutzbare Skigebiet Österreichs. Auch hier ist der Variantenreichtum enorm, so findet jeder Skifahrer die idealen Abfahrtsmöglichkeiten für seine Könnensstufe. Sogar die Kleinen sind im »Gletscherflohpark« gut aufgehoben.

 

Sich wie zuhause fühlen im Skiurlaub Zillertal

Damit Sie Ihren Skiurlaub im Zillertal so richtig genießen können, ist die richtige Unterkunft das A und O. Erstklassige drei- und vier-Sterne Hotels im Zillertal sorgen für das passende Ambiente und eine Wohlfühlatmosphäre für die ganze Familie. Damit Sie sich wunderbar umsorgt fühlen können, wird den Skiurlaubern in den Hotels Zillertal ein umfangreicher Service geboten. Skiverleih-Stationen stellen stets die neuesten Modelle zum Ausleihen zur Verfügung, Skibusee bringen Sie bequem vom Hotel zum Lift und wieder zurück, und hauseigene Skischulen bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen kompetente Skikurse an.

 

Zusätzlich gelten in der Wintersaison in vielen Hotels spezielle Angebote für Skiurlauber. So können Sie mit der ganzen Familie einen entspannten und kostengünstigen Skiurlaub im Zillertal verbringen.

 

Abends und an Ruhetagen werden Sie in den Skihotels im Zillertal mit einem ausgiebigen Verwöhnprogramm empfangen. Ausschließlich handverlesene Speisen und Tiroler Spezialitäten werden in den Hotelrestaurants serviert. Und einladende Wellnessbereiche laden zum Entspannen und Relaxen nach einem anstrengenden Skitag ein. 

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Skiurlaub im Zillertal!

Zurück

Zillertal: Naturpark des Jahres 2015

26.11.2014

Auszeichnung für Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen (©Horst Ender)
Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen (©Horst Ender)

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ist bei Wanderern, Mountainbikern, Bergsteigern und Skifahrern gleichermaßen beliebt. Nun hat die Region in Tirol eine offizielle Auszeichnung als »Naturpark des Jahres 2015« erhalten.

 

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen konnte sich dabei gegen sieben weitere Mitbewerber durchsetzen, unter anderem gegen seinen größten Konkurrenten, den Naturpark Tiroler Lech.

 

Auszeichnung für Naturschutz und Regionalentwicklung

 

Die unabhängige Fachjury legte bei der Wahl des Naturparks des Jahres 2015 besonderen Wert auf die Faktoren Naturschutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung. Als herausragend wurde der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen für sein Rangerprogramm, die Naturparkschulen in der Region und das Sommerprogramm für heimische Kinder gelobt. Auch die steigenden Besucherzahlen des Berliner Höhenwegs trugen zur Entscheidung der Jury bei, sowie das Interreg-Projekt »Pfitscherjoch - Grenzenlos«.

 

Naturschutz und Tourismus

 

Dass gelebter Naturschutz kein Ausschlussgrund für einen erfolgreichen Tourismus sein muss, wird am Beispiel des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen eindrucksvoll bewiesen. Hier stellen Naturschutz und wirtschaftliche Entwicklung keinen Widerspruch dar. Die Auszeichnung zum Naturpark des Jahres 2015 bestätigt einmal mehr die Bedeutung des Naturparks für Biodiversität und Artenschutz.

 

Wandern im Zillertal

 

Eine hohe Artenvielfalt und abwechslungsreiche Naturformen zeichnen den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen aus. Plätschernde Bäche und klare Bergseen wechseln sich ab mit blumenübersäten Almwiesen und und schroffen Felsen, die zum Klettern im Zillertal einladen. Entdecken Sie das Wanderparadies Zillertal!

Zurück

Abonnieren

RSS Feed Abonnieren

Suche

Archiv

Schnell ans Ziel

 Blog
© 2014 Hotels-Zillertal.com  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  AGB  |  Partner werden